Category : Krankenversicherung

    Home / Archive by category "Pflegeversicherung"
30 Januar, 2017

Warum in manchen Versicherungen eine Wartezeit besteht

Warum in manchen Versicherungen eine Wartezeit besteht
Veröffentlicht in : Krankenversicherung, Krankenzusatzversicherung, Pflegeversicherung, Rechtschutzversicherung am von: KIEVER-Office
Schlagwörter: , ,

Bei manchen Versicherungsarten sind sogenannte Wartezeiten vereinbart. Was damit geregelt wird und in welchen Fällen diese nicht gelten. Warum in manchen Versicherungen eine Wartezeit besteht 23.1.2017 (verpd) In den meisten Versicherungsarten gilt der Versicherungsschutz ab dem vereinbarten Versicherungsbeginn. Ist eine Wartezeit vereinbart, verschiebt sich der Versicherungsschutz für einzelne Risiken entsprechend dieser Zeit. Allerdings gibt es …

Mehr lesen

5 Januar, 2017

Was sich in 2017 für Pflegebedürftige ändert

Was sich in 2017 für Pflegebedürftige ändert
Veröffentlicht in : Pflegeversicherung, Pflegezusatz-Versicherung am von: KIEVER-Office
Schlagwörter: , , , ,

Für Pflegebedürftige gibt es ab dem 1. Januar 2017 einige gravierende Änderungen. Unter anderem können Demenzkranke nun auch mit höheren Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung als bisher rechnen. Was sich in 2017 für Pflegebedürftige ändert 19.12.2016 (verpd) Zum 1. Januar 2017 wird es aufgrund des bereits in Kraft getretenen zweiten Pflegestärkungs-Gesetzes diverse Änderungen bei der …

Mehr lesen

26 Februar, 2016

Viele unterschätzen ihre eigene Lebenserwartung

Viele unterschätzen ihre eigene Lebenserwartung
Veröffentlicht in : Hinterbliebenen-Absicherung, Pflegeversicherung, Pflegezusatz-Versicherung, Rentenversicherung, Sterbegeldversicherung am von: KIEVER-Office
Schlagwörter: , , , , , , ,

Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass nur wenigen bewusst ist, wie lange ihre statistische Lebenserwartung tatsächlich ist. Viele unterschätzen ihre eigene Lebenserwartung 1.2.2016 (verpd) In einer aktuellen Studie untersuchte das Marktforschungsinstitut Forsa, von welcher Lebenserwartung die Bürger hierzulande ausgehen. Die Mehrheit der Befragten gaben Werte an, die deutlich unter dem statistischen Lebensalter, das Männer und Frauen …

Mehr lesen

26 Februar, 2016

Pflegevorsorge ist (k)eine Frage des Alters

Pflegevorsorge ist (k)eine Frage des Alters
Veröffentlicht in : Pflegeversicherung, Pflegezusatz-Versicherung am von: KIEVER-Office
Schlagwörter: , , ,

In den letzten Jahren ist die Zahl der Pflegebedürftigen stetig gestiegen. Und dieser Trend wird sich nach Angaben von Experten fortsetzen. Auch wenn sich die Mehrheit der Bürger bereits mit dem Thema beschäftigt hat, haben nach einer Umfrage nur wenige für sich selbst vorgesorgt. Pflegevorsorge ist (k)eine Frage des Alters 22.2.2016 (verpd) Umfragen zeigen, dass …

Mehr lesen

26 Februar, 2016

Damit im Falle einer Invalidität das Geld reicht

Damit im Falle einer Invalidität das Geld reicht
Veröffentlicht in : Berufsunfähigkeitsversicherung, Erwerbsunfähigkeitsversicherung, Pflegeversicherung am von: KIEVER-Office
Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Ein Unfall oder eine schwere Erkrankung können dauerhafte gesundheitliche Probleme nach sich ziehen, die auch zu einer Minderung der Erwerbsfähigkeit des Betroffenen und somit zu einer Verringerung seines Einkommens führen können. Welche Absicherung ein finanzielles Desaster verhindert. Damit im Falle einer Invalidität das Geld reicht 8.2.2016 (verpd) Wer eine dauerhafte körperliche oder geistige Schädigung erleidet …

Mehr lesen

29 Oktober, 2015

Höhere Sozialversicherungs-Grenzwerte ab 2016

Höhere Sozialversicherungs-Grenzwerte ab 2016
Veröffentlicht in : Arbeitslosenversicherung, Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Rentenversicherung am von: KIEVER-Office
Schlagwörter: , ,

Die Rechengrößen in der Sozialversicherung steigen auch im kommenden Jahr wieder auf breiter Front an. Mit welchen Auswirkungen Arbeitnehmer diesbezüglich rechnen müssen. Höhere Sozialversicherungs-Grenzwerte ab 2016 19.10.2015 (verpd) Im kommenden Jahr steigen die Beitragsbemessungs-Grenzen in der Renten- sowie in der Kranken- und Pflegeversicherung. Auch die Versicherungspflicht-Grenze in der Krankenversicherung wird nach der jüngst vom Bundeskabinett …

Mehr lesen

31 August, 2015

Notwendige Absicherung für Berufseinsteiger

Notwendige Absicherung für Berufseinsteiger
Veröffentlicht in : Berufsunfähigkeitsversicherung, Erwerbsunfähigkeitsversicherung, Haftpflichtversicherung, Hausratversicherung, Kfz-Haftpflichtversicherung, Kfz-Kasko-Versicherung, Krankenversicherung, Krankenzusatzversicherung, Pflegeversicherung, Rechtschutzversicherung, Rentenversicherung, Unfallversicherung, Verkehrsrechtschutzversicherung am von: KIEVER-Office

Wer seine Ausbildung oder sein Studium abgeschlossen hat und ins Berufsleben einsteigt, sollte sich auch um den passenden Versicherungsschutz kümmern, da eine fehlende Absicherung schon in jungen Jahren die finanzielle Existenz gefährden kann. Notwendige Absicherung für Berufseinsteiger 17.8.2015 (verpd) Die meisten freuen sich nach einer erfolgreich absolvierten Berufsausbildung oder einem abgeschlossenen Studium endlich den erlernten …

Mehr lesen

1 Juni, 2015

Immer mehr setzen auf eine private Pflegevorsorge

Immer mehr setzen auf eine private Pflegevorsorge
Veröffentlicht in : Pflegeversicherung am von: KIEVER-Office
Schlagwörter: , , , ,

Seit über zwei Jahren gibt es eine staatlich geförderte Pflegezusatz-Versicherung. Dass den Bürgern die Notwendigkeit einer entsprechenden privaten Pflegevorsorge bewusst ist, spiegelt sich auch in der wachsenden Anzahl entsprechender Vertragsabschlüsse wider. Immer mehr setzen auf eine private Pflegevorsorge 4.5.2015 (verpd) Zwar ist jeder, der in Deutschland gesetzlich krankenversichert ist, automatisch auch gesetzlich pflegeversichert. Doch diese …

Mehr lesen

26 März, 2015

Erleichterungen für Angehörige von Pflegebedürftigen

Erleichterungen für Angehörige von Pflegebedürftigen
Veröffentlicht in : Pflegeversicherung, Pflegezusatz-Versicherung am von: KIEVER-Office
Schlagwörter: , , , , , ,

Wird jemand plötzlich pflegebedürftig, sind häufig die Angehörigen dafür zuständig, die pflegerische Versorgung des Betroffenen zu organisieren. Arbeitnehmer haben seit diesem Jahr dafür einen Anspruch auf bezahlten Urlaub. Und auch sonst gibt es diverse Entlastungen. Erleichterungen für Angehörige von Pflegebedürftigen 2.3.2015 (verpd) Nach den Zahlen des Statistischen Bundesamtes werden jedes Jahr rund 50.000 Bundesbürger zum …

Mehr lesen