Beitragsarchiv KIEVER Versicherungs-News : Januar 2016

    Home / 2016 / Januar
27 Januar 2016

Viele Firmen sind nicht genug auf Cyber-Risiken vorbereitet

Viele Firmen sind nicht genug auf Cyber-Risiken vorbereitet
Veröffentlicht in : Allgemein, Betriebsversicherung, Haftpflichtversicherung, Rechtschutzversicherung am von: KIEVER-Office
Schlagwörter: , , , , , , ,

Für einen beachtlichen Teil der Unternehmen ist die IT-Sicherheit nach wie vor eine Herausforderung. Wie diese mit dem Thema umgehen, zeigt eine Umfrage, die in 67 Ländern, unter anderem auch in Deutschland durchgeführt wurde. Viele Firmen sind nicht genug auf Cyber-Risiken vorbereitet 4.1.2016 (verpd) Ein großer Teil der Unternehmen weltweit fühlt sich in Sachen IT-Sicherheit …

Mehr lesen

27 Januar 2016

Finanzieller Schutz für Kinder

Finanzieller Schutz für Kinder
Veröffentlicht in : Finanzen am von: KIEVER-Office
Schlagwörter: ,

Jedes Jahr muss rund jedes siebte Kind aufgrund eines Unfalles ärztlich behandelt werden. Wie Eltern zumindest die finanziellen Folgen eines schweren Unfalles absichern können. Finanzieller Schutz für Kinder 18.1.2016 (verpd) Kinder können aufgrund ihres Alters Gefahrensituationen oftmals nicht richtig einschätzen. Daher sind Unfälle von Kindern, für die kein anderer verantwortlich ist, keine Seltenheit. Doch nur …

Mehr lesen

27 Januar 2016

Die Vorzüge der privaten Krankenversicherung nutzen

Die Vorzüge der privaten Krankenversicherung nutzen
Veröffentlicht in : Krankenversicherung, Private Krankenversicherung am von: KIEVER-Office
Schlagwörter: ,

Arbeitnehmer, die von der gesetzlichen in die private Krankenversicherung wechseln wollen, müssen in diesem Jahr mehr verdienen als noch in 2015. Doch es gibt für gesetzlich Krankenversicherte weitere Wege, um die Vorzüge einer privaten Krankenversicherung nutzen zu können. Die Vorzüge der privaten Krankenversicherung nutzen 11.1.2016 (verpd) Nur Arbeitnehmer, deren Bruttoeinkommen über der Versicherungspflicht-Grenze liegt, können …

Mehr lesen

27 Januar 2016

Altersvorsorge minimiert die Steuerlast für Selbstständige

Altersvorsorge minimiert die Steuerlast für Selbstständige
Veröffentlicht in : Rentenversicherung am von: KIEVER-Office
Schlagwörter: , ,

Selbstständige, aber auch Angestellte und Beamte, die mit einem staatlich geförderten Basis-Rentenvertrag, auch Rürup-Rente genannt, für ihr Alter vorsorgen, können einen höheren Beitrag von der Steuer absetzen als letztes Jahr. Altersvorsorge minimiert die Steuerlast für Selbstständige 25.1.2016 (verpd) Mit einer staatlich geförderten Altersvorsorge in Form eines Basis- oder Rürup-Rentenvertrages können Selbstständige, aber auch gut verdienende …

Mehr lesen