Beitragsarchiv KIEVER Versicherungs-News : Juni 2015

    Home / 2015 / Juni
29 Juni 2015

Wann Vereinssportler gesetzlich unfallversichert sind

Wann Vereinssportler gesetzlich unfallversichert sind
Veröffentlicht in : Unfallversicherung am von: KIEVER-Office
Schlagwörter: , , ,

Ein Bundessozialgericht klärte vor Kurzem, unter welchen Voraussetzungen Vereinssportler unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung stehen. Wann Vereinssportler gesetzlich unfallversichert sind 8.6.2015 (verpd) Vereinssportler stehen während ihres Trainings dann unter dem Versicherungsschutz der gesetzlichen Unfallversicherung, wenn sie sich in einem Vertrag gegenüber einem weiteren Verein, der das Management der Mannschaft betreibt, zahlreichen Verpflichtungen unterworfen haben, …

Mehr lesen

29 Juni 2015

Notwendige Absicherung für Hundebesitzer

Notwendige Absicherung für Hundebesitzer
Veröffentlicht in : Hundehaftpflicht-Versicherung, Tierhalterhaftpflicht-Versicherung am von: KIEVER-Office
Schlagwörter: , , ,

Insgesamt gibt es in Deutschland rund sieben Millionen Hunde. Doch fast jedes dritte Herrchen oder Frauchen hat keine Versicherungspolice, die den Schaden, den der geliebte Vierbeiner bei anderen anrichten kann, ersetzt. Im Ernstfall ein sehr teures Versäumnis. Notwendige Absicherung für Hundebesitzer 22.6.2015 (verpd) Ein Hundehalter muss grundsätzlich für Schäden, die sein Hund anrichtet, einstehen. So …

Mehr lesen

29 Juni 2015

Kinder – gesetzlich oder privat krankenversichert?

Kinder – gesetzlich oder privat krankenversichert?
Veröffentlicht in : Krankenversicherung am von: KIEVER-Office
Schlagwörter: ,

Ob ein Kind automatisch gesetzlich krankenversichert ist, hängt von diversen Faktoren ab. Doch selbst wenn eine gesetzliche Krankenversicherung vorgeschrieben ist, gibt es Lösungen, um einen bestmöglichen Absicherungsschutz im Krankheitsfall zu erhalten. Kinder – gesetzlich oder privat krankenversichert? 15.6.2015 (verpd) Alle werdenden Eltern sollten sich bereits vor der Geburt über den Krankenversicherungs-Schutz ihres Kindes informieren. Denn …

Mehr lesen

29 Juni 2015

Ohne finanzielles Risiko sein Recht einfordern

Ohne finanzielles Risiko sein Recht einfordern
Veröffentlicht in : Rechtschutzversicherung am von: KIEVER-Office
Schlagwörter: , , , , , ,

Nicht immer verläuft der Alltag konfliktfrei. Doch wenn ein Streit vor Gericht ausgetragen werden muss, ist dies in der Regel mit hohen Kosten verbunden. Es gibt jedoch Möglichkeiten, wie sich dieses Kostenrisiko umgehen lässt. Ohne finanzielles Risiko sein Recht einfordern 26.5.2015 (verpd) Streit kann es in fast allen Lebensbereichen geben, ob nach einem Verkehrsunfall, bei …

Mehr lesen

1 Juni 2015

Nicht gesund und dennoch günstig versichert

Nicht gesund und dennoch günstig versichert
Veröffentlicht in : Krankenversicherung, Krankenzusatzversicherung, Lebensversicherung am von: KIEVER-Office
Schlagwörter: , ,

Ein Gesunder zahlt bei einem Neuabschluss einer Kranken- oder Lebensversicherung in der Regel weniger als jemand mit Vorerkrankungen oder chronischen Leiden. Doch auch ein Kranker kann sich möglichst günstig versichern. Nicht gesund und dennoch günstig versichert 18.5.2015 (verpd) In den meisten Fällen ist eine Absicherung mithilfe einer Lebens- und Krankenversicherung notwendig und wichtig. Doch nicht …

Mehr lesen

1 Juni 2015

Kostenschutz bei Reiserücktritt oder Reiseabbruch

Kostenschutz bei Reiserücktritt oder Reiseabbruch
Veröffentlicht in : Reiseabbruchversicherung, Reiserücktrittsversicherung am von: KIEVER-Office
Schlagwörter: , , ,

Es gibt zahlreiche Ursachen, warum eine geplante und gebuchte Reise doch nicht angetreten werden kann. Ohne einen entsprechenden Versicherungsschutz muss in vielen Fällen derjenige, der die Reise gebucht hat, dann die Reisekosten dennoch ganz oder teilweise bezahlen. Kostenschutz bei Reiserücktritt oder Reiseabbruch 11.5.2015 (verpd) Die Urlaubsvorbereitungen sind abgeschlossen, jeder freut sich auf die anstehende Reise. …

Mehr lesen

1 Juni 2015

Immer mehr setzen auf eine private Pflegevorsorge

Immer mehr setzen auf eine private Pflegevorsorge
Veröffentlicht in : Pflegeversicherung am von: KIEVER-Office
Schlagwörter: , , , ,

Seit über zwei Jahren gibt es eine staatlich geförderte Pflegezusatz-Versicherung. Dass den Bürgern die Notwendigkeit einer entsprechenden privaten Pflegevorsorge bewusst ist, spiegelt sich auch in der wachsenden Anzahl entsprechender Vertragsabschlüsse wider. Immer mehr setzen auf eine private Pflegevorsorge 4.5.2015 (verpd) Zwar ist jeder, der in Deutschland gesetzlich krankenversichert ist, automatisch auch gesetzlich pflegeversichert. Doch diese …

Mehr lesen