29 März 2018
Beinbruch während der Berufsausübung

Bei Selbstständigen, die sich freiwillig in der gesetzlichen Unfallversicherung versichern, sind gegebenenfalls nicht alle beruflichen Risiken abgesichert. Das belegt ein aktuelles Urteil des Hessischen Landessozialgerichts. Beinbruch während der Berufsausübung 19.3.2018 (verpd) Bei freiwillig in der gesetzlichen Unfallversicherung versicherten Selbstständigen bestimmt sich der Umfang des Versicherungsschutzes allein durch den objektiv festzustellenden und angemeldeten Unternehmensgegenstand. Das hat …

Mehr lesen

Veröffentlicht von: KIEVER-Office
29 März 2018
Rechtlicher Beistand für Manager und Unternehmer

Die rechtlichen Fallstricke für Unternehmer und Geschäftsführer sind hoch. Schon der Vorwurf, gegen eine der zahlreichen Vorschriften, Verordnungen und Gesetze, wie sie für Firmen und Arbeitgeber gelten, verstoßen zu haben, kann drastische Folgen haben. Rechtlicher Beistand für Manager und Unternehmer 26.3.2018 (verpd) Aufgrund des Umfangs und der Komplexität der gesetzlichen Regelungen für Firmen kann ein …

Mehr lesen

Veröffentlicht von: KIEVER-Office
6 März 2018
Schutz für Helfer

Hilfsbereitschaft ist eine Tugend – und in bestimmten Situationen wie zum Beispiel einem Unfall sogar eine gesetzliche Pflicht. Wer im Interesse der Allgemeinheit hilft und dabei selbst verletzt wird, kann zum Teil auch auf einen gesetzlichen Unfallschutz zählen. Schutz für Helfer Jeder, der einen anderen aus einer Notsituation oder gemeiner Gefahr zu retten versucht oder …

Mehr lesen

Veröffentlicht von: KIEVER-Office
6 März 2018
Saisonkennzeichen jetzt auch für Oldtimer möglich

Mit einem Saisonkennzeichen lässt sich bei einem Pkw, Motorrad oder Wohnmobil, das nur zu bestimmten Zeiten genutzt werden soll, einiges sparen. Davon können seit Kurzem auch Oldtimer-Fahrzeuge, die ein H-Kennzeichen haben, profitieren. Saisonkennzeichen jetzt auch für Oldtimer möglich 5.2.2018 (verpd) Nur wenige wollen im Winter mit dem Motorrad, dem Wohnmobil, dem Wohnwagen oder dem Cabrio …

Mehr lesen

Veröffentlicht von: KIEVER-Office
10 Januar 2018
Neues für Selbstständige mit geringem Einkommen

Was sich für Selbstständige, die in der gesetzlichen Krankenversicherung freiwillig versichert sind, in 2018 ändert. Neues für Selbstständige mit geringem Einkommen 18.12.2017 (verpd) Wie das Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) jüngst mitteilte, gibt es ab 2018 eine Änderung bei der Festlegung der Beiträge für Selbstständige, die in der gesetzlichen Krankenversicherung freiwillig versichert sind. Zudem steigt der …

Mehr lesen

Veröffentlicht von: KIEVER-Office
10 Januar 2018
Auffahrunfall auf der Skipiste

Wer sich beim Skifahren regelwidrig verhält und deswegen einen Unfall verursacht, bei dem andere geschädigt werden, muss damit rechnen, alleine für den entstandenen Schaden aufkommen zu müssen, wie ein Gerichtsurteil belegt. Auffahrunfall auf der Skipiste 11.12.2017 (verpd) Fährt ein Skifahrer von hinten in einen anderen Skifahrer hinein, so trifft ihn in der Regel die alleinige …

Mehr lesen

Veröffentlicht von: KIEVER-Office
8 Dezember 2017
Jeder zweite Betrieb war bereits Opfer eines Cyberangriffs

Wie leichtfertig Betriebe mit Cyberrisiken umgehen, zeigt eine Studie des Risiko- und Versicherungscenters der Universität München. Dabei sind die Schäden, die Cyberkriminelle bei kleinen und mittleren Betrieben verursachen, mit rund 55 Milliarden Euro im Jahr extrem hoch. Jeder zweite Betrieb war bereits Opfer eines Cyberangriffs 27.11.2017 (verpd) Kleine und mittelständische Unternehmen sind einer Analyse einer …

Mehr lesen

Veröffentlicht von: KIEVER-Office
8 Dezember 2017
Streit mit der Versicherung kostenlos regeln

Wer als Versicherungskunde mit seinem Versicherer streitet, muss nicht unbedingt vor Gericht gehen, um eine zufriedenstellende Konfliktlösung zu erreichen. Streit mit der Versicherung kostenlos regeln 20.11.2017 (verpd) Ist man als Versicherungskunde mit einer Vertragsentscheidung oder der Regulierung eines eingetretenen Versicherungsschadens nicht einverstanden und hilft auch eine entsprechende Beschwerde nicht weiter, gibt es mehrere Wege, sein …

Mehr lesen

Veröffentlicht von: KIEVER-Office
2 November 2017
Massive Zunahme der Starkregenschäden

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. hat jüngst eine Statistik veröffentlicht, die zeigt, wie hoch letztes Jahr die versicherten Schäden, die alleine durch Naturrisiken verursacht wurden, waren. Ein Hauptanteil entfiel dabei auf Schäden durch Starkregen. Massive Zunahme der Starkregenschäden 16.10.2017 (verpd) Letztes Jahr hatten die deutschen Versicherer über 900.000 Sachschäden in und an Gebäuden, Autos, …

Mehr lesen

Veröffentlicht von: KIEVER-Office
2 November 2017
Ab wann eine Rente mit oder ohne Abschlag möglich ist

Wer so früh wie möglich eine gesetzliche Altersrente beziehen will, sollte die aktuellen rechtlichen Regelungen zur Rente kennen. Denn es hängt von bestimmten Kriterien ab, wann man frühestens mit oder ohne Abschläge in Rente gehen kann. Ab wann eine Rente mit oder ohne Abschlag möglich ist 23.10.2017 (verpd) Die Regelungen zur gesetzlichen Altersrente sind vielfältig. …

Mehr lesen

Veröffentlicht von: KIEVER-Office